BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Neuer Energieberater der Verbraucherzentrale in Arnsberg

Dr. Johannes Spruth verabschiedet – Carsten Peters kommt

Großes Bild:

Am 11. September 2015 fand die Verabschiedung des Energieberaters Dr. Johannes Spruth und Vorstellung des neuen Energieberaters Carsten Peters in großem Rahmen in der Verbraucherzentrale Arnsberg statt. Von links: Heike Hirschmann-Graf, Leiterin Energieberatung, Dr. Peter Liese MdEP, Dr. Johannes Spruth, Dipl. Ing. Carsten Peters, Dr. Reinhard Loch, Leiter Gruppe Energieeffizienz, Marlies Albus, Leiterin der Beratungsstelle, Hans-Josef Vogel, Bürgermeister der Stadt Arnsberg, Birgit Sippel MdEP. Foto: Privat

Arnsberg. Wer sich in Arnsberg künftig zum Thema Energie beraten lässt, wird auf ein neues Gesicht in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW treffen: Diplom Ingenieur Carsten Peters ist ab dem 1. September der neue Energieberater für die Stadt und löst somit Dr. Johannes Spruth ab. Im Rahmen einer offiziellen Feier in der Beratungsstelle Arnsberg wurde der neue Energieberater vorgestellt und Dr. Spruth auch von Udo Sieverding, Vorstandsmitglied der Verbraucherzentrale und Heilke Hirschmann-Graf, Gruppenleiterin Energieberatung offiziell verabschiedet. Dieser war in den letzten 20 Jahren der Energieberater für Arnsberg und hatte sich in dieser Zeit einen Ruf als allseits geschätzter Experte in Sachen Energiesparen verdient. Bis zum Jahresende wird der 65-jährige Spruth seinen neuen Kollegen noch begleiten und danach in den Ruhestand gehen.

Bürgermeister Hans-Josef Vogel dankte dem alten und hieß zugleich den neuen Energieexperten willkommen: „Johannes Spruth hat seine Arbeit in den letzten Jahren hervorragend gemacht und sich sehr um den Klimaschutz in Arnsberg verdient gemacht. Wir freuen uns nun aber auch auf die Zusammenarbeit mit Carsten Peters und darauf, die bisherige Erfolgsgeschichte gemeinsam mit ihm fortzuschreiben.“

Energieberater Carsten Peters freut sich auf die Arnsberger

Energieexperte Carsten Peters freut sich ebenfalls auf seine neue berufliche Herausforderung. „Ich möchte den Arnsbergern mit Rat und Tat in allen Energiefragen zur Seite stehen, ihnen das notwendige Wissen vermitteln und sie mit meiner ganzen Beratungserfahrung unterstützen. Der direkte Kontakt zu den Menschen ist mir dabei besonders wichtig.“ Zuvor war der Diplom-Ingenieur als selbstständiger Energieberater im privaten und gewerblichen Bereich tätig; kennt sich also bestens mit allen Aspekten rundum Haussanierung und Energieeinsparung aus. Außerdem ist er kein Neuling bei der Verbraucherzentrale, denn in den letzten drei Jahren hat er dort schon auf Honorarbasis Energieberatungen durchgeführt.

Im Laufe des Jahres wird die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW in Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg wieder eine Reihe von Aktionen anbieten. In diesem und dem kommenden Monat erfahren die Verbraucher/-innen zum Beispiel alles zum Thema Heizkosten senken. Außerdem lernen die Bürger/-innen den neuen Energieberater bei Vorträgen und einer Ausstellung während der Arnsberger Klimaschutzwoche ab dem 18. September kennen. Im Winter bietet die Verbraucherzentrale dann wieder eine Thermografieaktion an. Und auch die Energiestammtische, die sein Vorgänger Dr. Spruth ins Leben gerufen hatte, wird Peters fortführen.

Über die Energieberatung in Arnsberg

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW wird von der Stadt Arnsberg, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union gefördert. Die 90-minütige „Energieberatung bei Ihnen zu Hause“ kostet daher nur 60 Euro und kann telefonisch unter 0180 1 11 5 999 (Festnetzpreis 3,9 ct/min, Mobilfunkpreis max. 42 ct/min) oder im Internet unter www.vz-nrw.de/energieberatung angefragt werden. Die Beratungsstelle Arnsberg in der Burgstraße nimmt natürlich auch Terminanfragen entgegen unter 0 29 32-510 97-03 (Mo - Fr 9 -12 Uhr) oder arnsberg.energie@remove-this.vz-nrw.de.

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

/uploads/pics/laminat_01.jpgAus MEISTER-Laminat wird MeisterDesign. laminate! Jetzt erhältlich bei Holz Scheiwe in Arnsberg-Neheim https://www.baulokal.de/einrichten-wohnen/zum-glueck-ist-es-laminat/

/uploads/pics/VZ_Spruth_Verabschiedung.jpgAm 11. September 2015 fand die Verabschiedung des Energieberaters Dr. Johannes Spruth und Vorstellung des neuen Energieberaters Carsten Peters in großem Rahmen in der Verbraucherzentrale Arnsberg statt. Von links: Heike Hirschmann-Graf, Leiterin Energieberatung, Dr. Peter Liese MdEP, Dr. Johannes Spruth, Dipl. Ing. Carsten Peters, Dr. Reinhard Loch, Leiter Gruppe Energieeffizienz, Marlies Albus, Leiterin der Beratungsstelle, Hans-Josef Vogel, Bürgermeister der Stadt Arnsberg, Birgit Sippel MdEP. Foto: Privat