BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Werbung

Holzpellets-News für´s Sauerland live auf der Ausstellung

Grüne Mineralöle präsentiert PowerPellets und die Tanknetz Karte

Großes Bild:

Holzpellets aus dem Sauerland: News und Infos gibts auf der BauLokal-Ausstellung am 27. und 28. Februar 2016 in Meschede von Grüne aus Arnsberg. Foto: BauLokal.de

Schon fast 400.000 Haushalte haben sich in Deutschland für das effiziente und klimaschonende Heizen mit Holzpellets entschieden. „Die Erzeugung von Raumwärme ist heute mit 74 Prozent am Endenergieverbrauch privater Haushalte eine der größten CO2-Quellen beim Wohnen“, sagt Dr. Dietlinde Quack, Leiterin des Projektes EcoTopTen am Öko-Institut. „Das Heizen mit Holzpellets hingegen ist nahezu klimaneutral und damit sehr umweltschonend – insbesondere im Vergleich zur Öl- oder Gasheizung.“

Holz punktet beim Wirkungsgrad und Energiegehalt

Auch bei den Wirkungsgraden sind Holzpellet-Heizungen Vorreiter: Hocheffiziente Feuerungen, teilweise sogar als Brennwerttechnik, nutzen den eingesetzten Brennstoff nahezu vollständig und ohne wesentliche Wärmeverluste aus. Darüber hinaus weisen viele Produkte einen hohen Automatisierungsgrad auf, was die Bedienung der Geräte erleichtert.

„Holzpellets bestehen aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz. Sie werden ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln unter hohem Druck gepresst und haben einen sehr guten Heizwert. Mit ihrem niedrigen Wasser- und Aschegehalt verbrennen sie sauber und komfortabel“, fasst Martin Bentele, Geschäftsführer des Pelletverbandes DEPV die Vorteile des natürlichen Brennstoffs zusammen. „Der Heizungstausch zu Pellets spart sehr viel CO2 ein und wird daher vom Staat mit mindestens 3.000 Euro gefördert.“

Holzpellets aus dem Sauerland

Diese und viele weitere wertvolle Informationen zum Thema Heizen mit Holzpellets erhalten Sie direkt auf der BauLokal-Ausstellung am Stand Nr.  B 10 von Grüne Mineralöle aus Arnsberg.  Grüne ist Partner von PowerPellets, welche die Holz-Presslinge in der hohen Qualität ENplus A1 direkt im Sauerland produzieren. Diese Tatsache verbessert die Öko-Bilanz von Pellets noch einmal, denn weite Anfahrtswege vom Hersteller zum Verbraucher fallen hier nicht an. Dies steht im Gegensatz zu Öl oder Gas, die tausende Kilometer von der Quelle bis zum Verbraucher benötigen. 

Vergünstigt im Sauerland tanken bei  der neuen Tankstelle im Gewerbegebiet Meschede-Enste

Nutzen Sie am Stand der Firma Grüne weiterhin die Möglichkeit, die kostenlose „Tanknetz“ Karte zu beantragen. Mit dieser können Sie an der neuen Tankstelle im Gewerbegebiet Meschede-Enste, an den sieben weiteren Tankstellen von Grüne in Arnsberg sowie an über 150 Tankstellen Bundesweit vergünstigt tanken! 

Aber auch ohne diese Karte können Sie bei Grüne mit Ihrem PKW und LKW tanken: Die Kartentankstellen von Grüne funktionieren mit allen gängigen EC-Karten. Ein Besuch am Stand von Grüne lohnt sich also!

Die Ausstellung - das BauLokal 2016

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

/uploads/pics/planning-3536753_1920.jpgAnstatt eines Neubaus liegt es in ländlichen Gebieten nahe, Planungen zum Umbau einer Bestandsimmobilie zu berücksichtigen. https://www.baulokal.de/finanzen-und-versichern/anbau-statt-neubau/

/uploads/pics/Gruene_Pellets_Sauerland_Messe.jpgHolzpellets aus dem Sauerland: News und Infos gibts auf der BauLokal-Ausstellung am 27. und 28. Februar 2016 in Meschede von Grüne aus Arnsberg. Foto: BauLokal.de