BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Diesen Artikel empfehlen:

15.01.2017 17:55

Maßanfertigungen in hoher Qualität

Handläufe aus Edelstahl im Sauerland

Zeitlos schön und sicher: Handlauf aus Edelstahl. Foto: Metallbau Feldmann

Zeitlos schön und sicher: Handlauf aus Edelstahl. Foto: Metallbau Feldmann

Treppen ermöglichen es uns, Höhenunterschiede draußen und im Haus bequem zu überwinden. Damit sie sicher zu begehen sind, bieten Geländer und Handläufe Sicherheit und Halt. Aus Edelstahl gefertigt, eignen sie sich im besonderen Maße auch für Eingangsbereiche. Sie dienen als Sturzsicherung und erleichtern das Auf- und Absteigen.

Foto: Metallbau Feldmann
Foto: Metallbau Feldmann

Ob frei stehend und fest im Boden montiert oder direkt an der Hauswand befestigt: Handläufe aus Edelstahl bieten dauerhaft einen guten Halt bei jedem Wetter.

Die Vielfalt der gestalterischen Möglichkeiten lässt keine Wünsche offen. Elemente aus runden oder eckigen Füllstäben, Füllungen aus Aluminium oder Kunststoff und die verschiedensten Designs der Endkappen werten einen Edelstahl-Handlauf optisch auf.

Foto: Metallbau Feldmann
Foto: Metallbau Feldmann

Aufgrund ihrer robusten Qualität und ihrem zeitlosen Design sind Handläufe aus Edelstahl auch im Sauerland konkurrenzlos gegenüber anderen Materialien. Sie liegen angenehm in der Hand, lassen diese problemlos auf dem Handlauf gleiten und bieten so optimalen Halt.

Foto: Metallbau Feldmann
Foto: Metallbau Feldmann

Vorschriften bei Handläufen

Neben der Optik, die auch nach Jahren noch gefallen muss, unterliegen Handläufe jedoch strengen baurechtlichen Verordnungen und Richtlinien. Nach DIN 18065 müssen Handläufe dem Treppenbenutzer einen sicheren Halt bieten. Sie müssen so geformt sein, dass ein sicheres Umgreifen möglich ist. An den freien Seiten der Treppen müssen Handläufe ohne Unterbrechung über den gesamten Treppenlauf geführt werden. Die Enden der Handläufe müssen so gestaltet sein, dass man daran nicht hängen bleiben oder abgleiten kann. Ebenso müssen Treppen mit mehr als vier Stufen einen Handlauf haben, soweit dieser nicht bereits aufgrund des Bauordnungsrechts der Länder schon bei einer geringeren Stufenzahl gefordert wird.

Foto: Metallbau Feldmann
Foto: Metallbau Feldmann

Um eine vernünftige Planung und Realisierung vorzunehmen, sollten Sie Folgendes tun:

Besprechen Sie mit dem Fachmann für Edelstahl bei einem Ortstermin Ihre Wünsche. Dieser verbindet sein fach- und bautechnisches Wissen mit Ihren Vorstellungen und entwirft unter der Beachtung der Sicherheitsvorschriften Ihr individuelles Design.

Mehr zu diesem Artikel:

Fotogalerie

  • Zeitlos schön und sicher: Handlauf aus Edelstahl. Foto: Metallbau Feldmann
  • Foto: Metallbau Feldmann
  • Foto: Metallbau Feldmann
  • Foto: Metallbau Feldmann
  • Foto: Metallbau Feldmann
  • Foto: Metallbau Feldmann

6 Bilder

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

Foto: (c) LBS

Foto: (c) LBS