BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Werbung

Die Terrasse im Sauerland- mein schönster Ort

Neue Unterkonstruktion und Einbauleuchten bei Jekawood

Großes Bild:

WPC-Terrassendielen, Fliesen, Sichtschutz und Möbel der Marke Jekawood vereinen die Optik von Holz und die Haltbarkeit von Polymeren. Eine neue Unterkonstrution zur einfachen Verlegung sowie Einbau-Leuchten machen die Produkte noch attraktiver. Foto: Jekawood

Auch, oder gerade im Sauerland, wo uns das Wetter teilweise extremen (Temperatur-) Schwankungen aussetzt, werden für Outdoor-Bodenbeläge besonders hohe Anforderungen gestellt. Jekawood wird im Sauerland von der Firma IBW in Winterberg vertrieben. Der innovative Werkstoff wird aus WPC (Wood Polymer Composite) gefertigt. Das heißt: zu 60% aus schnell nachwachsender Holzfaser und zu 40% aus recycelfähigem Kunststoff und Additiven.

Foto: JekawoodFoto: Jekawood

Innovative Unterkonstruktion für WPC Dielen

Das Jekawood-Team im Sauerland hat für seine Böden eine neue, innovative Unterkonstruktion im Programm. Diese für jeden Untergrund individuell angepasste Verlegung kann auch in Rahmenbauweise schwimmend eingesetzt werden – und das ohne Beschädigung der Abdichtung. Das ist wiederum notwendig, wenn etwa ein Flachdach als Dachterrasse genutzt werden soll.

WPC-Boden mit LED Einbauleuchten

Bodeneinbauleuchten bieten zusätzlich die Möglichkeit, Lichtakzente im Außen- aber auch im Innenbereich zu setzen. Diese für Jekawood einsetzbaren Edelstahl-Einbauleuchten des Herstellers Paulmann sind dank Schutzart IP65 garantiert gegen Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt, rostfrei und für den Einbau auch in begehbaren Außenbereichen geeignet - bis zu 500kg Gewicht steckt diese Leuchte locker weg.

Foto: JekawoodFoto: Jekawood

Mehr zu diesem Artikel:

Fotogalerie

  • WPC-Terrassendielen, Fliesen, Sichtschutz und Möbel der Marke Jekawood vereinen die Optik von Holz und die Haltbarkeit von Polymeren. Eine neue Unterkonstrution zur einfachen Verlegung sowie Einbau-Leuchten machen die Produkte noch attraktiver. Foto: Jekawood
  • WPC-Terrassendielen, Fliesen, Sichtschutz und Möbel der Marke Jekawood vereinen die Optik von Holz und die Haltbarkeit von Polymeren. Eine neue Unterkonstrution zur einfachen Verlegung sowie Einbau-Leuchten machen die Produkte noch attraktiver. Foto: Jekawood
  • WPC-Terrassendielen, Fliesen, Sichtschutz und Möbel der Marke Jekawood vereinen die Optik von Holz und die Haltbarkeit von Polymeren. Eine neue Unterkonstrution zur einfachen Verlegung sowie Einbau-Leuchten machen die Produkte noch attraktiver. Foto: Jekawood
  • WPC-Terrassendielen, Fliesen, Sichtschutz und Möbel der Marke Jekawood vereinen die Optik von Holz und die Haltbarkeit von Polymeren. Eine neue Unterkonstrution zur einfachen Verlegung sowie Einbau-Leuchten machen die Produkte noch attraktiver. Foto: Jekawood
  • WPC-Terrassendielen, Fliesen, Sichtschutz und Möbel der Marke Jekawood vereinen die Optik von Holz und die Haltbarkeit von Polymeren. Eine neue Unterkonstrution zur einfachen Verlegung sowie Einbau-Leuchten machen die Produkte noch attraktiver. Foto: Jekawood

5 Bilder

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

/uploads/pics/bl_2019_3_teaser2.jpgBauLokal Magazin Sommer 2019. Foto: Istock/Sergey_Petermanhttps://www.baulokal.de/lifestyle/baulokal-magazin-sommer-2019-ist-da/

/uploads/pics/Jekawood-01.jpgWPC-Terrassendielen, Fliesen, Sichtschutz und Möbel der Marke Jekawood vereinen die Optik von Holz und die Haltbarkeit von Polymeren. Eine neue Unterkonstrution zur einfachen Verlegung sowie Einbau-Leuchten machen die Produkte noch attraktiver. Foto: Jekawood