BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Werbung

Weltneuheit der Firma Miele AutoDos mit PowerDisk für den Geschirrspüler

 

Die Zeiten, in denen eine Küche rein funktional sein musste, sind zum Glück längst vorbei. Heute verschwimmen die Grenzen zwischen Küche und Wohnraum. Mehr und mehr wird die Küche (wieder) zum Mittelpunkt des Hauses. Es wird zusammen gekocht, gegessen, gefeiert und genossen.

Neuer Geschirrspüler mit PowerDisk

Erleben Sie exzellente Reinigungsergebnisse mit unserer Innovation: Die weltweit erste automatische Dosierung mit integrierter PowerDisk heißt AutoDos – entwickelt von Miele. Den Geschirrspüler und unser exklusives Pulvergranulat haben wir als präzise aufeinander abgestimmtes System entwickelt. Das Pulvergranulat wird abhängig vom gewählten Programm automatisch dosiert – in der exakt benötigten Menge und zum optimalen Zeitpunkt. Auch mehrmaliges Dosieren innerhalb eines Programms ist auf diese Weise möglich. Im Programm Automatic misst ein Sensor den Verschmutzungsgrad und die Dosierung wird entsprechend angepasst.

Automatische Dosierung für exzellente Ergebnisse

Die Geschirrspüler der neuen Generation bieten maximale Bedienfreiheit an. Sie können die automatische Dosierung AutoDos mit integrierter PowerDisk nutzen oder klassisch über die Dosierkammer Tabs oder Pulver dosieren. Welches Reinigungsmittel genutzt wird, entscheiden Sie individuell und jederzeit. An Spülmittel müssen Sie nicht bei jedem Spülgang, sondern erst nach circa einem Monat denken – denn die innovative Dosiertechnik mittels PowerDisk hält Pulvergranulat für durchschnittlich 20 Spülgänge bereit. Damit genießen Sie eine neue Freiheit. Ebenso mit AutoStart2: Einmal programmieren reicht, dann spült der weltweit erste autonome Geschirrspüler automatisch zur gewünschten Zeit am gewählten Tag. So wird Ihr Alltag einfacher, und Sie profitieren von einzigartigem Komfort.

Neues Design der Einbau-Geräte
für Griffloss Küchen / Programm  ArtLine 

Puristisch, geradlinig und vollkommen grifflos: Miele ArtLine ist die erste Designlinie von innovativen Küchen-Einbaugeräten, die sich dank komplett ebener Fronten flächenbündig  integrieren lässt. 

Die Bedienung des M Touch-Displays ist einfach und selbsterklärend. Die Steuerung der Geräte geschieht schnell und intuitiv über direktes Tippen oder einfaches Wischen auf dem Display mit Klartextanzeige. Viele Funktionen lassen sich mit einem einzigen Fingertipp anwählen. Das zentrale Display mit weißem Text und Symbolen auf schwarzem Hintergrund sorgt für eine perfekte Sichtbarkeit der Informationen. Da, wo es die Benutzerführung unterstützt, werden Informationen farbig hervorgehoben.

 

Mehr zu diesem Artikel:

Fotogalerie

3 Bilder

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

/uploads/pics/titel_bl_2019_02.jpgDer Frühling kann auch im Sauerland kommen! Foto: Istock/SbytovaMNhttps://www.baulokal.de/lifestyle/baulokal-ausgabe-fruehling-2019-ist-da/

/uploads/pics/20000126825.opi.jpg