BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Werbung

Wasserschadensanierung und Schimmelpilzbeseitigung

Bautenschutz für mehr Lebensqualität

Großes Bild:

Foto: Bautenschutz Schrewe

Leckagen an Wasserleitungen oder in der Fußbodenheizung, defekte Wasch- oder Spülmaschinen, Frost oder ähnliche Schäden: Ist erst einmal Wasser in den Boden oder Wände gelangt, hilft es wenig, mit „Heizen und Lüften" die Feuchtigkeit entfernen zu wollen. Auf natürliche Weise trocknet der befallene Bereich nicht mehr aus. Eine technische Trocknung wird dringend erforderlich.

Wasserschäden gehören in die Hände von Profis

Ein Fachbetrieb vor Ort muss nun her, einer, der im nahen Umkreis schnell Hilfe anbietet und nicht erst von weit weg anfahren muss. Für heimische Unternehmen ist es selbstverständlich, dass der Schaden seriös und fachkundig beseitigt wird. Egal ob es um die Wasserschadensanierung, Trocknung der Wände oder Schimmelpilzbeseitigung geht.

Es ist aber in jedem Fall darauf zu achten, dass nicht nur Schadensbeseitigung betrieben wird, sondern es gilt auch Folgeschäden zu vermeiden, bzw. diesen vorzubeugen. Ihr Fachmann vor Ort bietet auch die komplette Sanierung vom Trocknen bis zu den Malerarbeiten.

Meist sind die Kosten für einen Wasserschaden von der Elementarversicherung abgedeckt. Ein zertifizierter Fachbetrieb rechnet den Schaden direkt mit Ihrer Versicherung ab. Sie brauchen sich also in diesem Fall um nichts zu kümmern und können nach getaner Arbeit wieder gesund in Ihrem Gebäude wohnen.

Schimmel: Zeit zu handeln

Wenn sich die ersten Anzeichen von Schimmel an den Wänden Ihres Hauses zeigen ist es höchste Zeit zu handeln, bevor der Schaden größer und die Gesundheit der Bewohner gefährdet wird. Eine Möglichkeit der Schimmelbeseitigung ist z.B. die „Kaltvernebelungstechnik", die auch in kleinste Ritzen und Fugen dringt und hier eine mikroskopische Wirkstoffschicht aufbringt, die abtötend und präventiv gegen Schimmel wirkt. Die Wirkstoffe sind völlig unbedenklich für Menschen, Tiere und Pflanzen.

Quelle und Foto: Bautenschutz Schrewe

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

/uploads/pics/planning-3536753_1920.jpgAnstatt eines Neubaus liegt es in ländlichen Gebieten nahe, Planungen zum Umbau einer Bestandsimmobilie zu berücksichtigen. https://www.baulokal.de/finanzen-und-versichern/anbau-statt-neubau/

/uploads/pics/50-Wasserschadensanierung.jpgFoto: Bautenschutz Schrewe