BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Traumhauspreis 2016 für FingerHaus

1. Platz in der Kategorie Familienhäuser

Großes Bild:

Der Sieger in der Kategorie Familienhäuser: Das individuelle Kundenhaus wurde auf Basis vom Hauskonzept „VIO“ geplant und gebaut. Foto: FingerHaus

Ein großer Tag für die Hausbaubranche und für FingerHaus. Der nordhessische Fertighaushersteller wurde für ein individuelles Kundenhaus, das nach dem Hauskonzept „VIO“ geplant wurde, mit dem 1. Platz des Deutschen Traumhauspreises 2016 in der Kategorie „Familienhäuser“ ausgezeichnet. Das im Jahr 2015 gebaute Finger-Haus mit ca. 192 m2 Wohnfläche wurde bei der offiziellen Preisverleihung am 07. Juni in Schwäbisch-Hall mit dem begehrten Preis prämiert. 

Überzeugt hat das Haus durch die klare moderne Architektur mit einem Flachdach-Zwerchgiebel auf der einen Traufseite sowie einem Quergiebel mit Flachdach auf der anderen Seite. Große Fensterflächen lassen rundum viel Licht in Haus. Doch auch der durchdachte Grundriss mit dem offenen, lichtdurchfluteten Erdgeschoss und der schicken Galerie im Dachgeschoss wusste zu gefallen. Das von den Bauherrn gewählte Interieur mit viel Weiß und Akzenten in hellem Holz unterstreicht die noble Anmutung des Familiendomizils.

Mehr als 70.000 Leser der Zeitschriften BELLEVUE und Wohnglück, dem Magazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall haben durch eine online-Abstimmung ihre ganz persönlichen Traumhäuser gewählt. Zur Wahl standen 35 Hausentwürfe in sieben Kategorien: Einsteiger-, Familien- und Premium-Häuser, Bungalows, Mehrfamilien-, Land- sowie moderne Plusenergie-Häuser. 

Gruppenfoto der Sieger des Deutschen Traumhauspreises. Fotoquelle: FingerHaus

Gruppenfoto der Sieger des Deutschen Traumhauspreises. Fotoquelle: FingerHaus 

„Dieser besondere Preis ist für FingerHaus eine schöne Bestätigung für unsere tägliche Arbeit, gleichzeitig aber auch ein Zeichen dafür, dass wir mit unserer Architektur und den dazu gehörigen Grundrisskonzepten die Bedürfnisse und Wünsche von Bauinteressierten treffen.“, so FingerHaus-Geschäftsführer Dr. Mathias Schäfer nach der Preisübergabe.

Der Deutsche Traumhauspreis wurde zum fünften Mal verliehen und basiert auf der Traumhauswahl, die BELLEVUE seit rund 20 Jahren für seine Leser und User veranstaltet. Andrea Wasmuth, Geschäftsführerin von planet c in Hamburg: „Die Zahl von über 50 teilnehmenden Hausherstellern unterstreicht die Wichtigkeit des Deutschen Traumhauspreises für die Branche. Wir sind stolz, diesen Preis seit Jahren gemeinsam mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall sowie dem Bundesverband Deutscher Fertigbau initiieren zu können.“

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

/uploads/pics/Unbenannt__10_.jpghttps://www.baulokal.de/bauen-renovieren/fuer-haeuser-mit-charakter/

/uploads/pics/FingerHaus_Vio.jpgDer Sieger in der Kategorie Familienhäuser: Das individuelle Kundenhaus wurde auf Basis vom Hauskonzept „VIO“ geplant und gebaut. Foto: FingerHaus