BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Diesen Artikel empfehlen:

Werbung

10.07.2018 17:03

Schnell reagieren – Schaden mindern

Notfall Wasserschaden, Wasserschadenbeseitigung im Sauerland

Ob Baumängel, undichte Wasserleitungen, Hochwasser, ein Rohrbruch, etc. – es gibt jede Menge Ursachen für einen Wasserschaden in den eigenen vier Wänden. Damit es nicht zu schlimmen Folgeschäden wie Schimmel, feuchte Wände oder abgelöste Bodenbeläge kommt, sollte der Hausbesitzer auf der Stelle handeln. Denn die Feuchtigkeit muss den Wänden so schnell wie nur möglich entzogen werden.

Je nachdem wie tief die Feuchtigkeit eingedrungen ist, gibt es verschiedene Trocknungsmethoden. Diese werden im Einsatz immer individuell auf die Örtlichkeiten abgestimmt. Doch bevor die schnellen Trocknungstrupps von Bautenschutz Schrewe am Einsatzort eintreffen, müssen auch Geschädigte reagieren und Schäden klein halten.

Sofortmaßnahmen im Notfall Wasserschaden:

  • Bewahren Sie Ruhe.
  • Stellen Sie, wenn nötig, die Wasserzufuhr ab.
  • Vorsicht, Strom! Sofern erforderlich, sofort Stromzufuhr unterbrechen.
  • Ausgetretenes Wasser aufnehmen oder den Notruf wählen.
  • Inventar, das in Gefahr ist, in Sicherheit bringen.

Sobald Sie alle Erstmaßnahmen ergriffen haben, melden Sie Ihren Wasserschaden umgehend den Profis von Bautenschutz Schrewe. Wir sind schnell bei Ihnen vor Ort und kümmern uns um alle weiteren Schritte, damit Sie bald wieder trockenen Boden unter den Füßen haben. Unsere Erfahrung aus 20 Jahren Wasserschadenbeseitigung kommt Ihnen bei der Trocknung und Sanierung des Schadens zu Gute. Wir erstellen umgehend eine Kostenaufstellung von den ersten Trocknungsmaßnahmen bis hin zur kompletten Wiederherstellung. Sie legen den Schaden in unsere Hände und wir wickeln diesen mit Ihrer Versicherung direkt ab. Sie haben nur einen Ansprechpartner.

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

Foto: (c) LBS

Foto: (c) LBS