BauLokal Logo Responsive
Thema / Artikel blättern

Fassadengestaltung im Sauerland: Raus aus dem Farb-Einerlei

Frische Kombinationen von Putz und Stuck

Großes Bild:

Eine schicke Stadtvilla im Sauerland mit charakteristischer Stuckleiste und zwei verschiedenen Putzfarben. Foto: C. Heitschötter, Arnsberg

Arnsberg. Warum immer nur Weiß? In der Gestaltung von Wohnräumen ist Farbe längst angekommen. Von weichen Pastelltönen bis zum knalligen Rot ist erlaubt, was gefällt! Was Innen mittlerweile selbstverständlich ist, ist im Außenbereich hier im Sauerland eher die Ausnahme.

Vielerorts ist die weiße Fassade in den örlichen Bauvorschriften verankert. Es gibt aber immer mehr und mehr Gemeinden, die diese Vorschriften lockern. Gut so, denn viele Hausbesitzer mögen das monochrome Weiß nicht so gerne und erfreuen sich an den lebhaften Fassaden in verschiedenen Farbgebungen.

Zweifarbige Fassade bei Neubau in Arnsberg / Sauerland

Eine Fassade in zwei Farbbereichen: unten Gelb und oben Weiß; in der Mitte eine Stuckleiste und die Bauelemente in weiße Putzfaschen eingefasst: Das war die Idee eines Bauherren aus Arnsberg. Das Ergebniss kann sich sehen lassen: Die schicke Neubau-Stadtvilla wirkt edel, ein wenig mediterran und trotzdem bodenständig: ein Haus mit Charakter.

Die verwendeten Materialien Außen und Innen

Das für den Kunden individuell gestaltete Stuckprofil. Foto: C. Heitschötter, Arnsberg

Verwendet wurde ein 3mm starker Kratzputz. Dieses Material ist besonders dickschichtig und somit dementsprechend langlebig. Das Stuckprofil wurde für dieses Haus individuell entworfen und durch den Fachmann vor Ort nach Kundenwunsch umgesetzt. Die weißen Faschen um die Fenster lockern dabei die Fassade gekonnt auf, ohne störend zu wirken. 

Was man auf diesen Bildern nicht sieht: Im Innenbereich dieser Stadtvilla im Sauerland kam ein 2-Lagiger Rotkalk-Feinputz mit 1mm Körnung zum Einsatz. Kalk oder Rotkalk haben besondere Eigenschaften und sind besonders gut für das Wohnklima geeignet, denn sie haben einen hohen PH Wert und können somit quasi nicht Schimmeln. Außerdem ist dieser Putz sehr gut streichfähig. Ein Farbwechsel wird für den Heimwerker so zum Kinderspiel.

Mehr zu diesem Artikel:

Fotogalerie

  • Eine schicke Stadtvilla im Sauerland mit charakteristischer Stuckleiste und zwei verschiedenen Putzfarben. Foto: C. Heitschötter, Arnsberg
  • Die Stadtvilla vor dem Verputzen	. Foto: C. Heitschötter, Arnsberg
  • Das für den Kunden individuell gestaltete Stuckprofil. Foto: C. Heitschötter, Arnsberg

3 Bilder

Thema / Artikel blättern
Stellenbörse

Stellenbörse

Jobs und Ausbildung in der "Haus-"Branche

Blätterkatalog

Blätterkatalog

BauLokal.de - das Magazin als Blätterkatalog

Über uns

Über uns

Was ist BauLokal.de?

Foto: (c) LBS

/uploads/pics/ausstellung_meschede_2019_teaser_fb.jpgBaumesse im Sauerland: Die BauLokal Ausstellung 2019 am 09. und 10. Februar in Meschede, St. Georgs-Halle, Schützenstraße 37 https://www.baulokal.de/messen-veranstaltungen/baumesse-sauerland-2019-baulokal-ausstellung-am-09-10-februar-2019-in-meschede/

/uploads/pics/Stadtvilla_Fassade_Sauerland_1.jpgEine schicke Stadtvilla im Sauerland mit charakteristischer Stuckleiste und zwei verschiedenen Putzfarben. Foto: C. Heitschötter, Arnsberg